Münster Mammuts gewinnen Spitzenspiel

10679765_716798955055485_2819550041751720483_oNervöse Raptors verlieren Derby und Meisterschaft\r\n\r\nAm vergangenen Sonntag, dem 07.09 ging es für die Rheine Raptors, das Footballteam des Tv Jahn nach Münster zum letzten Auswärtsspiel der Saison. In diesem Derby sollte sich sich entscheiden, ob die Mammuts sich vorzeitig die Meisterschaft in der Verbandsliga NRW sichern könnten oder ob die Rheinenser durch einen Sieg in der Tabelle gleichziehen und somit die Entscheidung erst am letzten Spieltag fallen würde.\r\n\r\nIm Hinspiel hatten die Raptors ihre bis dato einzige Saisonniederlage hinnehmen müssen. Im eigenen Stadion hatte man sich hauchdünn mit 20:21 geschlagen geben müssen.\r\n\r\nIm Rückspiel sollte es anders laufen, hatte man sich fest vorgenommen. Doch Anspannung und Nervösität führten schon in der Anfangsphase zu unnötigen Fehlern, welche von der hochkonzentriert spielenden Münsteraner Mannschaft eiskalt genutzt wurden. So stand es bereits nach einem Quarter 14:0 für die Gastgeber. Im 2. Quarter wurde das Spiel durch starke Defenseleistungen auf beiden Seiten bestimmt, so das keine weiteren Punkte zugelassen wurden.\r\n\r\nNach der Pause starteten die Raptors wiederum sehr unglücklich und die Mammuts konnten den Vorsprung weiter ausbauen auf 21:0. Die Rheinenser gaben sich deswegen aber nicht auf, sondern kämpften weiter verbissen und wurden schließlich auch mit Punkten belohnt. Sebastian Wolf brachte das Ei nach kurzen Lauf durch die Mitte in die Endzone, den anschließenden Extrapunkt machte Max Quandt, so das der neue Spielstand 21:7 hieß. Die Mammuts ließen sich aber auch dadurch nicht beeindrucken, spielten weiter konzentriert und konnten ihrerseits wiederum punkten so das mit 28:07 der alte Vorsprung wiederhergestellt war. Gleichzeitig war dies auch der Endstand.\r\n\r\nEin verdienter Sieg für die stark spielende Mannschaft aus Münster, der nie wirklich in Gefahr war, dafür leisteten sich die Gäste aus Rheine einfach zu viele Fehler. Die Raptors bedanken sich an dieser Stelle für die Gastfreundschaft, ein sehr faires Spiel und gratulieren herzlich zur Meisterschaft.\r\n\r\nIm letzten Spiel der Saison am21.09.2014 empfangen die Raptors zuhause die Düsseldorf Panthers II. Für die Gäste könnte diese Partie entscheidend sein im Kampf gegen den drohenden Abstieg. Die Gastgeber wollen sich mit einem Sieg aus der Saison verabschieden, Kickoff ist um 15.00 Uhr im Jahnstadion.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.