Raptors spielen für den guten Zweck, Tryout am Samstag

Probetraining am Samstag um 15 Uhr, Charity Bowl am 01. August\r\n\r\nNachdem am vergangenen Samstag bereits das erste Probetraining für die neue Saison auf dem Programm stand, findet am kommenden Samstag, den 18. Juli der zweite Termin statt. Ort des Geschehens ist der Sportplatz am Emslandgymnasium (Bühnertstr. 120) in Rheine, die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr.\r\n\r\nBereits beim ersten Tryout am 11. Juli fanden sich viele Interessierte Sportlern ein, die in die Sportart American Football hineinschnuppern wollten. Zur Freude der Verantwortlichen und Coaches befanden sich darunter auch einige Frauen, die Interesse zeigten, einem noch zu gründenden Damenteam anzugehören. Das Training bestand zunächst aus Übungen wie dem 40 Yard-Springt sowie Beweglichkeitsdrills, um zu ermitteln, für welche Positionen die Teilnehmer geeignet sind. Den Abschluss bildete eine Runde Flagfootball, die kontaktlose Variante des American Footballs, die den Teilnehmern ein Gefühl für den Umgang mit dem Lederei geben soll. Auch konnten die Footballausrüstungen, bestehend aus Helm und Schulterpolster, anprobiert werden.\r\n\r\nDas Tryout richtet sich nicht nur an diejenigen, die den ersten Termin verpasst haben. Auch alle Teilnehmer vom 11. Juli sind herzlich eingeladen, um ihre Entscheidung, Teil des Teams werden zu wollen, einfacher zu machen. Natürlich kann jeder Interessierte auch beim regulären Mannschaftstraining mitmachen. Dieses findet Montags (20-22 Uhr) am Emslandstadion (Slazbergener Str. 155) und Mittwochs um 19 Uhr am Emslandgymnasium statt.\r\n\r\nAuch der gute Zweck kommt nicht zu kurz.\r\n

plakat_1000x1400-neuAm 01. August veranstalten die Raptors die bereits zweite Auflage ihres Wohltätigkeitsturniers, dem sog. Charity Bowl. Ausgetragen wird dieses Turnier, an dem in diesem Jahr 4 Mannschaften im Modus jeder gegen jeden teilnehmen werden, in der sportlichen Heimat der Raptors, im Jahnstadion. Teilnehmer sind neben dem Gastgaber Vorjahressieger Solingen Paladins, die Kleve Conquerors und die Münster Blackhawks.

\r\nAlle Erlöse werden dem guten Zweck gespendet. Partner und Empfänger dieser Spenden ist der Verein B.a.c.a.a. e.V., ein Verein von Motorradfahrern, die sich gegen Kinderpornografie und Kindesmissbrauch einsetzen. Dazu wird es auch einen entsprechenden Infostand geben.\r\n\r\nNatürlich gibt es auch wieder reichlich Rahmenprogramm, für die kleinen Gäste steht ein Hüpfburg sowie ein Clown zur Verfügung. Hauptpreis der großen Tombola ist in diesem Jahr ein Flachbildfernseher.\r\n\r\nAuch die Baseballer des TV Jahn Rheine, die Rheine Mavericks, präsentieren zwischen den Spielen eine weitere amerikanische Sportart. Abgerundet wird der Tag von einem Auftritt der Band Estoplyn. Als weiterer Partner für das Turnier konnte Harley Davidson Emsland gewonnen werden, welche ebenfalls mit einem Präsentationsstand vor Ort sein werden. Außerdem wird es ein umfangeiches Catering-Angebot gegen, welches von kühlen Getränke über Waffeln bis zum Popcorn und gegrilltem reicht.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.