Raptors beginnen die Rückrunde

Morgen ist es endlich soweit: Die Rheine Raptors starten in die Rückrunde. Nach der Sommerpause und einer nicht sehr erfolgreichen, dafür umso lehrreicheren Hinrunde, in der die Raptors lediglich ein Spiel für sich entscheiden konnten, geht es nun in die ‚2. Halbzeit‘. Im Opener der Rückrunde geht es direkt gegen die Mülheim Shamrocks, denen sich die Footballer aus Rheine im Hinspiel leider mit 38:06 geschlagen geben mussten. Headcoach Sebastian Hennings blickt dennoch optimistisch auf die bevorstehenden Begegnungen: „Positiv an der Rückrunde ist ganz klar, dass die jungen und neuen Spieler die Chance erhalten, Erfahrungen zu sammeln, die ihnen künftig beim Football helfen werden. Zudem lässt sich ohne den Druck der Favoritenrolle viel befreiter aufspielen, sodass durchaus jeder aus dieser Saison etwas Positives für sich mitnehmen kann.“ Der Kickoff erfolgt um 15:00 im Jahn-Stadion, für das leibliche Wohl wird dank Gegrilltem, Kaffee und Kuchen gesorgt sein. Auch die Cheerleader, die Jurassics, werden auftreten und ihre Footballer anfeuern. Die Raptors freuen sich auf viele Zuschauer!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.