Season Ending Party 2016

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Season Ending Party der Rheine Raptors im Köpi am Ring in Rheine statt.\r\n\r\nHierbei feierten die Footballer und die Jurassics, das Cheerlaeaderteam des TV Jahn gemeinsam mit Freunden, Familie und Sponsoren den Abschluss der Saison 2016. Neben Tanz und Musik nahm sich Abteilungsleiter Rico Reinfelder jedoch auch der nicht nur dankbaren Aufgabe an, sich kritisch mit der vergangenen Saison auseinanderzusetzen und präsentierte dadurch nicht nur positive Statistiken. Ein versöhnlicher Abschluss des Jahres sei jedoch damit gefunden, dass die Raptors den Klassenerhalt aus eigener Kraft sichern konnten. Headcoach Sebastian Hennings, der aufgrund beruflicher Neuerungen die Raptors leider nicht mehr als Trainer auf ihrem weiteren Weg begleiten kann, nutzte die Veranstaltung für ein paar mahnende und motivierende Worte. Per Videobotschaft erinnerte er seine Spieler daran, dass man an Niederlagen wachsen könne und dass der Zusammenhalt und der Kampfgeist entscheidende Grundlagen für den Football seien.Zudem ließ Coach Hennings es sich nicht nehmen, besonders herausragende Spieler der vergangenen Saison zu ehren. U.a. wurde Quarterback Niklas Schröder für seinen Willen, trotz seines jungen Alters von 18 Jahren, nicht weiter in der Jugend zu spielen, sondern etwas in der Herrenmannschaft bewegen zu wollen, als „Rookie of the year“, also Durchstarter des Jahres, ausgezeichnet. Als „Team Most Valuable Player“ kurz MVP, also als wichtigster Spieler des Teams, wurde Jan Saure ausgezeichnet. Er hat auf jeder Position ausgeholfen, sowohl in der Offense als auch in der Defense gespielt und sich somit diese Ehrung mehr als verdient.\r\n\r\nUm in der kommenden Saison wieder voll angreifen zu können, sind die Rheine Raptors stets auf der Suche nach neuen Talenten und Football-Interessierten, die aktives Mitglied der Raptors-Familie werden möchten.\r\n\r\nNeben dem offenen Training jeden Mittwoch von 20 bis 22 Uhr in der Sporthalle vom Gymnasium Dionysianum in der Anton-Führer-Straße 2 findet am 26.11. von 13 bis 17 Uhr am Emsland-Gymnasium in der Bühnertstr. 120 in Rheine das 2. Tryout für die Saison 2017 statt. Wer sich einmal ausprobieren möchte ist herzlich willkommen, einfache Sportbekleidung, Hallenschuhe und etwas zu trinken nicht vergessen. Die Rheine Raptors freuen sich auf viele Interessierte und Football-Begeisterte 2. Tryout am 26.11 von 14 bis 17 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.