Category: Abteilung

Raptors in der Winterpause

Nachdem seit Ende der Saison wieder ausgiebig trainiert worden ist, werden die Raptors ab dieser Woche das Training vorerst pausieren. „Passend zum Weihnachtsfest ist diese Zeit den Familien vorenthalten, weshalb wir uns erlauben, während der Weihnachtszeit das Training kurz zu unterbrechen“, weiß Rico Reinfelder die kommenden Wochen zu erklären.\r\n\r\nAb der zweiten Januarwoche beginnt dann wieder …

Continue reading

Season Ending Party 2016

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Season Ending Party der Rheine Raptors im Köpi am Ring in Rheine statt.\r\n\r\nHierbei feierten die Footballer und die Jurassics, das Cheerlaeaderteam des TV Jahn gemeinsam mit Freunden, Familie und Sponsoren den Abschluss der Saison 2016. Neben Tanz und Musik nahm sich Abteilungsleiter Rico Reinfelder jedoch auch der nicht nur …

Continue reading

„An jedem verdammten Sonntag“

Unter diesem Motto, angelehnt an den gleichnamigen Film, stehen ab jetzt die Sonntagabende in Rheine. Die Footballer des TV Jahn, die Rheine Raptors, veranstalten, in Kooperation mit dem Cinetech Kino in Rheine, ab dem kommenden Sonntag NFL-Abende. Hierbei werden in der Sportsbar im Cinetech die Footballspiele der NFL, der Profiliga der USA, gezeigt. An diesem …

Continue reading

Raptors beenden 8. Saison

Der Abpfiff am vergangenen Sonntag bedeutete nicht nur eine Niederlage von 00:26 gegen den Lokalrivalen, den Münster Blackhawks, sonder gleichzeitig auch das Ende der Saison. Wie in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr der Trainingsbetrieb vorübergehend unterbrochen. „Jedes Football Spiel hinterlässt seine Spuren und so ist die footballfreie Zeit auch für die Familien …

Continue reading

Rheine Raptors bezwingen die Wuppertal Greyhounds mit 14:06

In einem bis zum Schluss spannenden Spiel konnten sich die Footballer aus Rheine durch eine sehr gute, sich in den vergangenen Spielen stetig steigernde Defense-Leistung, den Sieg gegen die Wuppertal Greyhounds sichern. Die Defense-Schlacht des vergangenen Sonntags forderte schon zu Beginn ihren Tribut. So mussten sowohl auf Wuppertaler als auch auf Seiten der Raptors die …

Continue reading