Super Bowl Party mit den Raptors

Flyer Super Bowl web-page-001In der Nacht vom 02. auf den 03. Februar blickt die ganze Footballwelt nach East Rutherford/New Jersey. Vor den Toren New York Citys findet im neu erbauten MetLife-Stadium, welches zugleich Heimspielstätte der beiden NFL Teams NY Giants und NY Jets ist, die 48. Auflage des Super Bowls statt. Vor über 82.000 Zuschauern treffen in diesem Jahr die Denver Broncos auf die Seattle Seahawks. Für jeden Footballfan ist das Finale der amerikanischen Profiliga NFL das absolute Highlight der Saison. Rund 300 Millionen Menschen verfolgen das Spektakel, bei dem Bruno Mars und die Red Hot Chili Peppers in der Halbzeitpause auftreten werden, weltweit vor den TV-Geräten und machen die Veranstaltung damit zum größten Einzelsportereignis der Welt.\r\n\r\nDieses Event lassen sich die Footballer des TV Jahn Rheine natürlich nicht entgehen. Wie schon in den letzten Jahren wird auch 2014 wieder eine Super Bowl Party stattfinden. Austragungsort dieses einmaligen Events wird das Cinetech Rheine sein. Das Spiel sowie die Halbzeitshow kann in einem der Kinosäle auf Leinwand oder für die Raucher auch im Foyer verfolgt werden. Vor dem Spiel wartet auf die Fans ein typisch amerikanisches Buffet. Aber auch für kinotypische Speisen und Getränke ist gesorgt, sie können während des Spiels direkt vom Platz aus bestellt werden. Die Übertragung beginnt um 22 Uhr, der Kickoff erfolgt dann um 0.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, wer im Fan-Outfit erscheint erhält außerdem ein Freigetränk.\r\n\r\nFür die Denver Broncos bedeutet der 26-16-Sieg im AFC Championship Game über die New England Patriots die insgesamt 7. Teilnahme am Super Bowl, welchen sie zuletzt 1998 gewinnen konnten. Ein Sieg würde für Star-Quarterback Peyton Manning (37) einen Rekord bedeuten, denn nie zuvor gewann ein Spieler als Starting-Quarterback mit zwei verschiedenen Teams den Super Bowl. Die Seattle Seahawks erreichten das Finale durch den 23-17-Sieg über den letztjährigen Finalisten San Francisco 49ers und treten damit zum zweiten Mal im Super Bowl an. Bei der ersten Teilnahme im Jahr 2005 verlor man gegen die Pittsburgh Steelers.\r\n\r\nDie Raptors laden jeden Footballfan und alle, die sich dieses Event nicht entgehen lassen wollen herzlich ein und freuen sich auf ein spannendes Spiel und einen gelungenen Abend.\r\n\r\n(Link zur Facebook Veranstaltung) 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.