Sonntag: Lokalderby um die Meisterschaft

Am kommenden Sonntag, den 07. September treten die Rheine Raptors zum letzten Auswärtsspiel der Saison 2014 in der Verbandsliga NRW bei den Münster Mammuts an. Für beide Teams bedeutet dieses Lokalderby aber nicht nur die Dominanz im Münsterland, es geht vielmehr um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga.

\r\n

981015_10152361459599137_1710109070423800914_oMit einem Sieg können die Gastgeber den Titel der Verbandsliga sichern, mit dann 7 Siegen aus 7 Spielen wären sie nicht mehr von der Spitzenposition zu verdrängen. Die Raptors wollen sich ihrerseits mit einem Sieg alle Möglichkeiten auf die Meisterschaft offenhalten. Sollten die Gäste dieses Spiel für sich entscheiden, ständen beide Teams mit 12:2 Punkten gemeinsam an der Tabellenspitze, bei einem Erfolg mit mindestens zwei Punkten Differenz gewinnen die Raptors den direkten Vergleich und nehmen zugleich Revanche für die hauchdünne 20:21-Niederlage aus dem Hinspiel. In diesem Fall würden die Spiele am 21.09. die Entscheidung über den Titel bringen, wenn Rheine die Düsseldorf Panther Prospects zu Gast hat und die Mammuts bei den Düsseldorf Bulldozern antreten müssen.

\r\n

Beide Teams haben derzeit einen Lauf. Die Raptors gewannen ihre beiden Heimspiele gegen die Siegen Sentinels (23:07) und die zuletzt groß aufspielenden Düsseldorf Bulldozer (16:14) jeweils verdient. Außerdem sind sie in dieser Saison auswärts noch ungeschlagen. Die Mammuts kamen mit einem 18:6-Auswärtserfolg in Siegen aus der Sommerpause, jedoch konnte aufgrund von Platzproblemen infolge des Hochwassers Ende Juli zeitweise nicht vernünftig trainiert werden. So wird sich erst auf dem Feld zeigen, ob die Footballer aus Münster ihre Form aus der Hinrunde auch im Spiel gegen den direkten Meisterschaftskonkurrenten bestätigen können. Die Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Spiel freuen, in dem sich beide Teams nichts schenken werden.

\r\n

Da die eigentliche Heimat der Mammuts (Große Wiese) nicht bespielbar ist, findet das Spiel im Sportpark Sentruper Höhe (Sentruper Str. 48149 Münster) statt. Der Kickoff erfolgt um 15 Uhr. Sitzgelegenheiten sollten nach Möglichkeit selbst mitgebracht werden, da am Platz keine Tribüne zur Verfügung steht.  Aufgrund der geringen Entfernung hoffen die Raptors auf zahlreiche Unterstützung der eigenen Fans, schließlich gilt es, noch eine Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen.

\r\n

Hier noch eine kurze Wegbeschreibung:

\r\n

1486898_10204635946607706_2311737282406474147_n

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.