Doubleheader zum Abschluss der Vorbereitung

Herren empfangen Gelsenkirchen Devils, die Jugend Remscheid Amboss

\r\n

Die neue Footballsaison wirft weiter ihre Schatten voraus. Mit einem Doubleheader im Jahnstadion findet die Vorbereitung auf die neue Spielzeit ein Ende in passendem Rahmen. Zum Auftakt des Tages empfängt die Raptors Jugend um 11:00 Uhr den Nachwuchs des Remscheid Amboss. Anschließend wird es auch für die Herren ernst, um 15:00 Uhr sind dann die Gelsenkirchen Devils in Rheine zu Gast.

\r\n\r\n\r\n

erzerzezjfgjfj

Auch 2015 nehmen die Raptors mit zwei Teams am Spielbetrieb teil (im Bild die U19 Jugendmannschaft).

\r\n

Für beide Teams ist es die letzte Standortbestimmung vor der neuen Saison, die am Wochenende des 18/19. April startet. Das Herrenteam, bei dem Sebastian Alexander Hennings vor kurzem auch das Amt des Headcoach übernommen hat, will mit einer ansprechenden Leistung das letzte Spiel gegen Münster vergessen machen und zeigen, dass auch in Rheine guter Football gespielt wird. Der Gegner aus Gelsenkirchen, in der letzten Saison dritter in der viertklassigen Oberliga NRW, hat ebenfalls eine lange Vorbereitung hinter sich und möchte das Ergebnis der harten Arbeit auf dem Platz präsentieren. Gleichzeitig ist das Spiel auch eine Premiere, denn bisher trafen beide Teams noch nicht im Herrenbereich aufeinander. Lediglich in der Jugend gab es in der Vergangenheit einige Ligaspiele.

\r\n

Gleiches gilt auch für die U19 der Raptors. Gegen den Remscheid Amboss wollen die Jungs von Headcoach Simon Renger zeigen, dass auch sie das Wintertraining genutzt haben, hart an Technik, Taktik und Ausdauer zu arbeiten. Einen ersten Vorgeschmack konnten sie bereits beim Scrimmage (Trainingsspiel) mit den Langenfeld Longhorns zeigen, wo sie sich keinesfalls verstecken mussten. Ein Aufeinandertreffen sowohl im Herren- als auch im Jugendbereich gab es bisher nicht.

\r\n

Beide Spiele finden im Jahnstadion in Rheine (Schützenstraße 10, 48429 Rheine) statt. Die Jugend startet um 11:00 Uhr, die Herren kommen um 15:00 Uhr aufs Feld. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch bei diesem Spiel werden weiterhin die neuen Dauerkarten für die Saison 2015 verkauft. Für einmalig 10 € berechtigen diese zum Eintritt für sämtliche Heimspiele der Raptors in diesem Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.