Heimpremiere der Herren

Am morgigen Samstag bestreitet das Herrenteam der Rheine Raptors das erste Heimspiel der Saison 2015. Gegner sind im Emslandstadion die Aachen/Düren Demons.\r\n\r\n

10679765_716798955055485_2819550041751720483_o

Die starke Defense will auch gegen die Demons keine Punkte zulassen

\r\n\r\nNach dem Erfolg am ersten Spieltag vergangene Woche bei den Duisburg-Hamborn Thunderbirds steht für die Raptors der nächste Aufsteiger auf dem Programm. Die Aachen/Düren Demons wurden in der Saison 2014 souverän Meister der Landesliga NRW West und mussten sich nur im ersten Saisonspiel den Kerpen Bears geschlagen geben. Es folgte eine Serie von mittlerweile 8 Siegen in Folge. Zuletzt konnte am vergangenen Wochenende der dritte Aufsteiger, die Ahlen/Hamm Aces mit 22:7 besiegt werden.\r\n\r\nDoch auch die Raptors müssen sich nicht verstecken. Dem 19:0-Sieg in Duisburg soll nun der erste Heimerfolg der Saison folgen. Als Serienbrecher hat sich das Team auch bereits im letzten Jahr gezeigt, damals fügte man den Siegen Sentinels die erste Niederlage nach über einem Jahr zu.\r\n\r\nAuf dem Papier bedeutet dieses Duell Erster (Raptors) gegen Dritter (Demons). Für beide Teams wäre ein Sieg der erste große Bigpoint in der laufenden Spielzeit. Coach Sebastian A. Hennings warnt vor dem Gegner: „Die Demons werden ein härterer Brocken sein als die Duisburger letzte Woche. Wir müssen von Anfang an konzentriert spielen und dürfen uns keine großen Fehler leisten.“\r\n\r\nDie Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes und hochklassiges Footballspiel freuen. Der Kickoff erfolgt um 15 Uhr im Emslandstadion (Salzbergener Str. 151-155). Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weiterhin im Verkauf befinden sich auch die Saisonkarten der Raptors. Für einmalig 10 € können alle 5 Heimspiele der Saison 2015 besucht werden. Außerdem wird beim Spiel das neue Saisonheft der Raptors vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.