Raptors empfangen Donnervögel aus Duisburg-Hamborn

Erstes Ligaspiel 2015 im Jahnstadion\r\n\r\nAm kommenden Samstag, den 13. Juni 2015 tritt das Herrenteam der Rheine Raptors zum dritten Heimspiel der Saison 2015 in der Verbandsliga NRW an. Gegner sind die Duisburg-Hamborn Thunderbirds. Dieses Spiel ist bereits das Rückspiel, im Hinspiel am 19. April gewannen die Raptors im Duisburger Schwelgernstadion mit 19:0. Dies war gleichzeitig der Startschuss für eine Siegesserie, die bisher nicht gestoppt werden konnte. Alle nachfolgenden Spiele konnten die Raptors deutlich für sich entscheiden, Höhepunkt war der höchste Sieg der Vereinsgeschichte, das 48:7 zuhause gegen die Düsseldorf Panther Prospects. Die Thunderbirds konnten bisher zwei ihrer fünf Spiele gewinnen und stehen derzeit auf dem vierten Tabellenplatz.\r\n\r\n

1400740_10152297957809137_1821745604_o

Voller Elan gehen die Raptors ins Heimspiel gegen Duisburg

\r\n\r\nMit diesem Spiel kehren die Raptors auch im Ligaspielbetrieb ins Jahnstadion zurück. Nachdem die ersten beiden Saisonheimspiele gegen Aachen/Düren und Düsseldorf aufgrund von terminlichen Überschneidungen nicht im Jahnstadion, sondern im Emslandstadion ausgetragen werden mussten, steht die eigentliche Heimspielstätte nun wieder für den Rest der Saison zur Verfügung. Die überdachte Tribüne macht das Zuschauen auch bei schlechtem Wetter zum Erlebnis für jeden Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, neben Kaffe, Kuchen und Popcorn wird es auch wieder einen Grill- und einen Getränkestand geben. Die Raptors freuen sich auf zahlreihe Zuschauer, der Kickoff erfolgt um 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.