Tobias Prein

Ich spiele seit 2008 in der Defense Line bei den Rheine Raptors. Ebenfalls seit dem Zeitpunkt kümmere ich mich um die Online Präsenzen sowie der Pressearbeit.

Author's posts

Raptors schnappen sich Platz 2

Am vergangenen Samstag war es soweit, die Rheine Raptors empfingen zum letzten Heimspiel der regulären Season das Team der Kachtenhausen White Hawks. Für die Raptors ging es in diesem Spiel auch um den 2. Platz in der Liga. Das Spiel begann und die Defense der Raptors ließ nicht lange auf das erste Big Play warten. …

Continue reading

Abteilungsleiter legt Amt vorerst nieder

Abteilungsleiter Rico Reinfelder musste in dieser Woche nach Rücksprache mit dem Abteilungsrat, dem Team der Rheine Raptors bekannt geben das er sein Amt als Abteilungsleiter erst einmal für den Rest des Jahres, aus persönlichen und privaten Gründen ruhen lassen muss. Rico Reinfelder sagte in einer persönlichen Nachricht an das Team: „So schwer mir dieser Schritt …

Continue reading

Die Raptors ziehen die Reißleine

Manchmal ist es wichtiger eine Entscheidung mit dem Kopf zu treffen und nicht mit dem Herzen. Deshalb haben sich die Rheine Raptors dafür entschieden für die Saison 2017 kein Team in den Ligabetrieb zu schicken. Bereits am letzten Mittwoch trafen sich alle Raptoren zu einem Teammeeting und beleuchteten gemeinsam die derzeitige personelle Situation. Nach der …

Continue reading

Neuer Headcoach übernimmt sportliche Führung der Rheine Raptors

Nun werden bei den Footballern vom TV Jahn Rheine alle Hebel für die Saison 2017 umgelegt. Bereits bei der der Jahreshauptversammlung der Footballer am 4. Januar 2017 im Cinetech, begrüßte der Abteilungsleiter Rico Reinfelder den neuen  Headcoach Alberto Carosino. „Besonders freut es mich, dass wir mit Alberto einen Headcoach gefunden haben, der über sehr viel …

Continue reading

Raptors in der Winterpause

Nachdem seit Ende der Saison wieder ausgiebig trainiert worden ist, werden die Raptors ab dieser Woche das Training vorerst pausieren. „Passend zum Weihnachtsfest ist diese Zeit den Familien vorenthalten, weshalb wir uns erlauben, während der Weihnachtszeit das Training kurz zu unterbrechen“, weiß Rico Reinfelder die kommenden Wochen zu erklären.\r\n\r\nAb der zweiten Januarwoche beginnt dann wieder …

Continue reading