American Football gegen Kindesmissbrauch

Charity Bowl zugunsten von B.a.c.a.a. e.V. am 01. August im Jahnstadion Rheine\r\n\r\nAm 01. August ist es wieder soweit, die zweite Ausgabe des Wohltätigkeitsturniers der Rheine Raptors, der American Football-Sparte des TV Jahn Rheine steht an. Nach der erfolgreichen Erstauflage im letzten Jahr, bei der trotz widrigen Witterungsverhältnissen insgesamt 1.810 € für die DKMS gesammelt werden konnten, gehen die Erlöse des Tages in diesem Jahr zugunsten des Vereins B.a.c.a.a. e.V., welcher sich gegen Kinderpornografie und Kindesmissbrauch einsetzt.\r\n\r\n

10450108_10152600416119137_2253511171319299225_o

Sieger 2014: die Solingen Paladins

\r\n\r\nDas Teilnehmerfeld konnte im Vergleich zum Vorjahr ausgeweitet werden. Neben dem Gastgeber sind auch die Vorjahressieger, die Solingen Paladins aus der Regionalliga NRW wieder mit dabei, um den Wanderpokal der Stadt Rheine zu verteidigen. Aus der Landesliga kommen die beiden andere Teilnehmer, die Kleve Conquerors aus der Staffel Mitte, die Nachbarn der Münster Blackhawks aus der Staffel Ost. Für die Raptors schließt sich mit dem Duell gegen Kleve der Kreis, fand doch das allererste Spiel der Vereinsgeschichte gegen Kleve statt.\r\n\r\nDie vier Teams werden im Modus „Jeder gegen Jeden“ in insgesamt sechs Spielen den Turniersieger ermitteln. Die Schirmherrschaft des Turniers hat wie bereits im letzten Jahr die Bürgermeisterin der Stadt Rheine, Frau Dr. Angelika Kordfelder, übernommen. Neben dem sportlichen Aspekt bietet der Turniertag noch reichlich Rahmenprogramm für Groß und Klein.\r\n\r\nplakat_1000x1400-neuDer Hauptpreis der großen Tombola ist in diese Jahr ein Flachbildfernseher. Für die kleinen Gäste gibt es einen Clown sowie eine Hüpfburg. Auch die Cheerleader der Rheine Jurassics sowie der Meppen Cheer Stars sind vor Ort und sorgen für beste Unterhaltung beim Vorführen ihrer Stunts und Pyramiden. Den musikalischen Part übernimmt die Band Estoplyn. Zwischen den Spielen gibt es außerdem eine Präsentation der Rheine Mavericks, der Baseballabteilung des TV Jahn.\r\n\r\nBesonders freuen sich die Verantwortlichen der Raptors auf die Zusammenarbeit mit Harley Davidson Emsland. Die neu gegründete Firma aus Emsbüren wird mit einem Showstand vor Ort sein und die neuesten Motorräder der legendären Marke präsentieren. Natürlich ist auch der Nutznießer der Veranstaltung, B.a.c.a.a. e.V. mit einem Informationsstand vor Ort.Der Verein, gegründet von Motorradfahren, setzt sich vor allem für die Opfer von Kinderpornografie und Kindesmissbrauch ein. Unter dem Motto „Don’t touch it!“( dt. Nicht anfassen!) unterstützt der Verein vor allem Projekte zur Gewaltprävention und Therapiemaßnahmen.\r\n\r\nEinlass ist ab 10 Uhr. Nach der Auslosung der Spielpaarungen und der Begrüßung durch Vertreter der Stadt Rheine wird das Turnier mit dem Kickoff zum ersten Spiel um 11.30 Uhr eröffnet. Das Catering-Angebot wird für dieses Event ausgeweitet, neben Gegrilltem, Kaffee und Kuchen, Popcorn und kühlen Getränken gibt es auch Pommes, Waffeln und Eis.\r\n\r\nHier die Facebook-Veranstaltung: Charity Bowl

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.